„Gepulvert“ – mein Custom-Traveller

Es war wirklich eine schmerzhafte Entscheidung, aber der Rahmen meines Koga Miyata Traveller brauchte einen neuen Schutzmantel! An einigen Stellen hatte Korrosion unter dem alten Lack teilweise großflächig Blasen geschlagen und nun ging sie zunehmend dahin, die elegante ursprüngliche Schönheit meines Koga. Da war mit Nachlackieren leider auch nichts mehr zu machen. Also mussten Rahmen und Gabel komplett mit einer neuen Oberfläche versehen werden. Irgendwie schon ein Jammer, denn das goldene Koga-Decor ist doch wirklich edel! Es war aber leider notwendig. „„Gepulvert“ – mein Custom-Traveller“ weiterlesen

„Fresh Up“ meines Koga Miyata Traveller

2018 gehts mit Claudia auf große Radtour durch Frankreich. Da ich meinem alten Mixed-Rad mit VSF-Rahmen eine derartige Belastung nicht mehr so richtig zutraute, machte ich mich auf die Suche nach etwas geeigneterem und wurde bald fündig: Ein älteres „Koga Miyata Traveller“. Diese Räder sind von Haus aus qualitativ hochwertig gearbeitet und mit entsprechenden Komponenten ausgestattet. Aber wie es so ist, es gab doch diverse Details, die ich gerne etwas besser meinen Bedürfnissen anpassen wollte. Darüber und wie ich so gewerkelt habe handelt dieser Bericht. „„Fresh Up“ meines Koga Miyata Traveller“ weiterlesen